Die DCA Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

Unser Team wird unter dem Teamnamen Steiner-Motorsport an den Start der DCA 2013 gehen.

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren.  Nun werden die letzen Kinderkrankheiten behoben und das Feintuning beginnt.

Anton's (da Anton) M3 verbrachte den letzten Dienstag am Leistungsprüfstand und wurde leistungsoptimiert.

Erich ist noch in der Entscheidungsfindung  ob er mit dem blauen oder dem lila-farbenen an den Start gehen wird.

Alex (The Stig?) BMW M5 wird gerade bei der Scuderia Spitaler von Franz Spitaler (the Godfather of M-Engine) auf das Rennen abgestimmt.

 

Nach dem erfolgreichen Einstieg in die österreichische Staatsmeisterschaft der DUNLOP Drift Challenge folgt nun der einzig logische Schritt:

 

 

Die Teilnahme an voraussichtlich allen Läufen der österreichischen Staatsmeisterschaft der DUNLOP Drift Challenge 2013

Am 01. & 02.09.2012 habe ich an meinem 1. Staatsmeisterschaftslauf teilgenommen und konnte Platz 5 in meiner Klasse sowie Platz 18 gesamt (Rennklasse und Serienklasse, 64 Starter) erreichen. Damit sicherte ich mir mit einem einzigen Lauf gleich 11 Punkte in der Staatsmeisterschaft. (zum Vergleich: aktueller Staatsmeister gesamt nach 5 Läufen 66 Punkte; Platz 2 mit 56 Punkten). Weiters erreichte ich Platz 2 in der Newcomer-Wertung gesamt mit nur einem Lauf (Platz 1 Serienklasse).

 

Beim Einladungsrennen vom Action Racing Team in der Tschechischen Republik sicherte ich

mir den 4. Platz in der Serienklasse sowie Platz 14 in der Gesamtwertung.

 

 

Neuer Termin wegen Absage (Wetter),

neues Auto BMW M3 3,2 E36 

 

  • Felgen vom E46 mit Spurplatten wegen Einpresstiefe (Bremssattel)
  • 205/55R16 Vredestein Arctrac montiert
  • Aufkleber vom K3 entfernt und auf M3 geklebt
  • Fahrzeug und Zubehör verladen

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen!!!!!!

Und es spielte mit

Das für Dezember geplante Rennen wurde leider abgesagt / Fotos gab es trotzdem

Die Vorbereitungen laufen bereits.

  • Spikes wurden von Erich besorgt
  • Spikes von Anton montiert
  • Räder wurden umgesteckt
  • Frontspoiler entfernt (sieht aus als hätte er einen Unfall gehabt;-)
  • Daher wurde ein neuer Spoiler geordert und montiert
  • Wischerblätter montiert
  • Abschlepphaken gekennzeichnet (die wir aber nicht benötigen;-)
  • Flüssigkeiten gecheckt
  • Aufkleber Fahrer und Steiner-Motorsport geklebt
  • Vorbereitungen abgeschlossen
  • Live Ergebnisse unter

http://live2011.kart-data.com/CWT/

Newsletter-Anmeldung:

Immer am Laufenden bleiben mit aktuellen Rennberichten sowie den nächsten Terminen!



Pkwteile in Österreich

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Unter Sponsor-Information finden Sie Ihre Möglichkeiten unser Team zu unterstützen. Alles ist derzeit noch möglich!!!!!!

(Foto: www.fotodesign-minarik.at)
(Foto: www.fotodesign-minarik.at)

Steiner Motorsport
Dr Franz Rabl Str. 5
3454 Reidling

E-Mail: bentley@gmx.at