Salzkammergut Classicar 2016

 


16. bis 19. Juni 2016, Mondsee

 

 

 

Bereits zum 13. Mal lud der
Rotary-Club Mondseeland in diesem Jahr ins wunderschöne
Salzkammergut zur „härtesten,
lustigsten und freundschaftlichsten
Oldtimer-Rallye Mitteleuropas“,
deren gesamter Erlös ausschliesslich für soziale Zwecke verwendet wird - und wir hatten die große Ehre gemeinsam mit
Karin & Christian diese traumhaften
Gegenden zu erkunden.

 

 

Startnummer 13:


Christian Martin &
Alex Steiner


Porsche 356 C Cabriolet


Baujahr 1964
1600 ccm, 75 ps

 

 

Startnummer 37:


Karin Martin &
Regina Steiner


VW Käfer 1303 LS
Cabriolet


Baujahr 1976
1300 ccm, 55 ps

 

Insgesamt stellten sich
49 Teilnehmer mit
ihren wunderschönen
Klassikern dieser
Herausforderung;
die Etappen führten uns durch das gesamte
Salzkammergut und
Alpenvorland;
und auch der Wettergott meinte es im Großen und Ganzen gut mit uns und so durften wir, begleitet von den kulinarischen Genüssen der Region, die schönsten Ausblicke geniessen, die Österreich zu bieten hat.

 

Aber wir waren ja nicht nur zum Essen und Trinken da, und so galt es neben zahlreichen Schnittprüfungen auch eine Bergprüfung auf den Loser sowie als besonderes Schmankerl einen „ganz speziellen“ Beifahrerwettbewerb zu meistern.

Und nein, dabei ging es nicht um die klassischen Funktionen eines Beifahrers bei einer Oldtimer-Rallye - es galt, mit einem alten Steyr-Traktor in der
schnellstmöglichen Zeit einen Achter zu fahren.
„Ach, das mach ma mit links“ dachte sich wohl so mancher, doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail:

 

lenkte man nach
links, fuhr der
Traktor nach
rechts - und
umgekehrt!


Da war das Gelächter natürlich groß, denn nicht jeder schaffte es
einfach so mal kurz seine Gehirnwindungen komplett zu verschränken.

 

Doch Alex gelang es, sich mit (lt. eigenen Angaben) „vorgetäuschten
Startschwierigkeiten“ den Vorteil eines fliegenden Starts zu verschaffen und so führte er lange Zeit mit einer absoluten Bestzeit, die am Ende nur von
2 weiteren Beifahrern knapp unterboten
werden konnte:


Platz 3 für Alex im Beifahrerwettbewerb!

 

 

Am Samstag, so gegen 19.00 Uhr wurde es dann bei der Siegerehrung in der übrigens absolut
sehenswerten Tiefgarage des Hotels Iris Porsche so richtig spannend, da ja
im Vorfeld keine
Zwischenergebnisse

 

bekannt gegeben wurden, es war also alles möglich.

 


Und schon bei der ersten Prämierung wurde unser Herrenteam nach vorne
gebeten:

 

 

 

Platz 3 in der Bergwertung

 

für Christian & Alex

 

im Porsche 356

 

 

 


und besonders beachtenswert:


Platz 13 fürs Damenteam

Karin & Regina im VW Käfer,

 

die aufgrund der leistungsmäßigen
Unterlegenheit im Vorfeld schon befürchtet hatten, es erst gar nicht in der vorgegebenen Zeit den Berg hoch zu schaffen! ;-)

 

 

 

Als Höhepunkt ging es dann
natürlich um den Gesamtsieg, die Spannung war fast schon
unerträglich, nur die 10 besten
Teams wurden vorgetragen, es
folgten nacheinander die Namen der „üblichen Verdächtigen“ - und dann unter großem Beifall und Begeisterung:

 

Platz 4 gesamt für Karin & Regina im VW Käfer!!!!


bestes Damenteam, Karins erst zweite selbst gefahrene Rallye und Regina´s erster Auftritt als Beifahrerin -

ein Traum-Ergebnis!!!

 

Da staunten natürlich auch die Herren nicht schlecht und als dann auch ihre Namen unter den besten 3 ohne Angabe der genauen Platzierung aufgerufen wurden, gingen sie halt einfach mal nach vorne, ohne noch genau zu registrieren, was da gerade passierte.


Und plötzlich war die Freude grenzenlos:

 

Gesamtsieg der 13. Salzkammergut Classicar

für
Christian & Alex im Porsche 356 Cabriolet !!!!

 

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei

Karin & Christian, dass sie uns an diesem
wunderbaren Erlebnis haben teilhaben lassen und gratulieren dem Rotary Club Mondseeland zu einer rundum gelungenen Veranstaltung!

Newsletter-Anmeldung:

Immer am Laufenden bleiben mit aktuellen Rennberichten sowie den nächsten Terminen!



Pkwteile in Österreich

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Unter Sponsor-Information finden Sie Ihre Möglichkeiten unser Team zu unterstützen. Alles ist derzeit noch möglich!!!!!!

(Foto: www.fotodesign-minarik.at)
(Foto: www.fotodesign-minarik.at)

Steiner Motorsport
Dr Franz Rabl Str. 5
3454 Reidling

E-Mail: bentley@gmx.at